By Oliver B.

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, be aware: 1,7, Friedrich-Schiller-Universität Jena, Sprache: Deutsch, summary: Wie bereits im Mittelalter, so warfare auch die Gesellschaft der Frühen Neuzeit ständisch gegliedert. guy unterscheidet gemeinhin zwischen Klerus, Adel und bäuerlichem Stand. Der Begriff „Stand“ selbst bezeichnet eine „in rechtlicher und sozialer Hinsicht abgeschlossene Schicht identischer Herkunft und Abkunft“.1 Das bedeutet, dass eine Schicht nicht nur durch spezifische soziale Strukturen (wie zum Beispiel bestimmte Verhaltensnormen) gekennzeichnet ist, sondern sich unter anderem auch durch rechtliche Privilegierung von anderen Schichten unterscheiden kann.
Begründet wird diese gesellschaftliche Einteilung noch im 18. Jahrhundert durch die Annahme, dass Menschen von Natur aus ungleich seien und jedem ein fester Platz im Leben zugeteilt ist.2
[...]1 Horst Möller: Fürstenstaat oder Bürgernation. Deutschland 1763-1815, Berlin 1994, S. 94-95.
2 Michael Sikora: Der Adel in der Frühen Neuzeit, Darmstadt 2009, S. 1-2.

Show description

Read or Download Adelige Herrschaftsausübung im 18. Jahrhundert und Adelskritik im Zuge der Aufklärung (German Edition) PDF

Best history in german books

Read e-book online Die Reformation Pommerns im transterritorialen Vergeich PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, observe: 2,8, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald (Historisches Institut), Veranstaltung: Epochen und Probleme der Geschichte Pommerns, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: In dieser Arbeit soll die Reformation Pommerns im Vergleich zu anderen Territorien des Reichs betrachtet werden.

Read e-book online »Man hat es kommen sehen und ist doch erschüttert«: Das PDF

Was once konnten »ganz normale Deutsche« wissen? Wir haben es mit einem NS-Gegner in Uniform zu tun, der hinter die Kulissen der nationalsozialistischen Propagandaformeln vom »Endsieg« blickt und damit ein wirklichkeitsgetreues Bild der militärischen Lage dokumentiert.

Download PDF by Sascha Christian Borck: Hansestädte als Verbündete von Fürsten (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, observe: 1,3, Christian-Albrechts-Universität Kiel (Historisches Seminar), Veranstaltung: Hanse und Fürsten, Sprache: Deutsch, summary: Die Beziehungen zwischen den Fürsten und den Hansestädten werden schon seit langem erforscht.

Read e-book online "Gesetzliche Revolution" im Schatten der Gewalt: Die PDF

Im März 1849 verabschiedete die Frankfurter Nationalversammlung eine wegweisende Reichsverfassung, die die deutschen Könige ablehnten. Der darüber entbrannte Streit entschied sich nicht auf den Schlachtfeldern, sondern in den Räumen der politischen Öffentlichkeit. Das Scheitern der Revolution lässt sich nicht nur mit der militärischen Überlegenheit Preußens erklären.

Extra resources for Adelige Herrschaftsausübung im 18. Jahrhundert und Adelskritik im Zuge der Aufklärung (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Adelige Herrschaftsausübung im 18. Jahrhundert und Adelskritik im Zuge der Aufklärung (German Edition) by Oliver B.


by James
4.5

Rated 4.57 of 5 – based on 5 votes